Katze

warning: Creating default object from empty value in /var/www/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Katzen eine Freude machen

Published in

Da wir im 2. Stock wohnen können unsere Katzen nicht raus. Das ist zwar nicht wirklich ein Problem, unsere Wohnung ist auch für die 3 Wusel groß genug, aber im Sommer haben wir gerne mal ein Fenster auf. Katzen und offene Fenster sind dann aber so eine Sache. Eigentlich sind die Fellnasen artig und bleiben schön auf der Fensterbank sitzen, aber wenn dann ein Vogel oder auch nur ein Insekt auftaucht geht es rund. Also, viel zu gefährlich, daher waren unsere Fenster bisher meist zu und die Katzen drinnen:

 Katzen vor Fenster

 

weiterlesen...

Wo die wilden Wusel wohnen

Published in

Frei nach Loriot ist ein Haushalt ohne Katzen zwar denkbar aber sinnlos. Nachdem unser altes Mädel leider nach über 17 Jahren von uns gegangen ist, war es so letztendlich nur eine Frage der Zeit, bis wieder Felltiere bei uns einziehen.
Über 80 Katzen beherbergt momentan allein das Tierheim Osnabrück, also war es logisch, dass wir uns zuerst dort umschauen. Auch wenn die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich alle Mühe geben – und das tun sie wirklich – so ist das Leben für die Tiere nicht das schönste. Am liebsten hätten wir natürlich alle mitgenommen...
2 Fellnasen waren ja geplant, gerne Katzenbabys (süüüß), oder eine junge und eine ältere. Und natürlich hübsch gefärbt. Gibt es alles im Tierheim, ganz junge, ganz alte, einfarbig, bunt, groß, klein, was auch immer.
Früher hielt ich getigerte Katzen ja für langweilig (rein felltechnisch), aber seit Hasi ist das alles anders. Und in einem Käfig zusammen saßen dann 3 getigerte Katzen, 2 Mädels von ca. 6 Monaten und ein Katerkerl, der eher 9-12 Monate alt war. Nur: wie entscheiden, welche beiden mit sollen? Geht natürlich gar nicht, vor allem, da die 3 sich anscheinend so gut vertrugen.  Also: alle 3 sollten es sein.
So sieht das dann aus bei uns:
Suchbild mit Katzen

weiterlesen...

Abschied

Published in

Hasi, 09.05.1992 - 29.10.2009

Hasi, liebste Katze überhaupt

Italien 2008: Urlaub

Published in

Nicht (mehr) unbedingt jedes Jahr aber doch immer wieder müssen wir nach Italien: Urlaub, Sonne, Essen, Entspannen...

Warum Italien?

Weil die Landschaft einfach schön ist

Hügel in Italien

weiterlesen...

Katzen

Published in

Was wäre die Welt ohne Katzen. Mit Herz, mit Leidenschaft...

 

Katze, wildes Tier, EKH, tricolor wie man sieht. Die 'katzigste' Katze die wir je kennen lernen durften, daher hat sie auch nie einen anderen Namen akzeptiert. Leider mußten wir sie mit 16 Jahren einschläfern lassen.

Banshee

weiterlesen...
Inhalt abgleichen